Frühförderung und Sonderpädagogische Beratungsstelle

Wir unterstützen Sie durch:  

 

Beratung und Information im Hinblick auf die Entwicklung des Kindes.

Zum besseren Verständnis der kindlichen Entwicklung in den Bereichen der Wahrnehmung,

der Grob- bzw. Feinmotorik und des kindlichen Spracherwerbs.

 

Ermittlung des aktuellen Entwicklungsstandes durch standardisierte Testprogramme (Vorschulkind) oder Diagnostik (Kleinkind).

Anwendung verschiedener Test- und Diagnoseverfahren zur genauen Abklärung des individuellen Entwicklungsstandes.

 

Entwicklungsdiagnostische Beratung zur Förderung der Kinder bezogen auf den Entwicklungsstand des Kindes und der Umsetzung im Alltag.

Informationen über gezielte Beschäftigungen mit dem Kind, Materialien und anderen Fördermöglichkeiten.

 

Regelmäßige Förderung entwicklungsverzögerter oder behinderter Kinder.

Besuch eines Mitarbeiters der Beratungsstelle zur Förderung des Kindes

(eine Schulstunde pro Woche).

 

Beratung und Informationen bei Einzelintegration.

Informative und pädagogische Hilfe, z.B. bei der Integration  eines behinderten Kindes in den Regelkindergarten.

Eltern – Kind – Schwimmen

Bewegung im Wasser bewirkt u.a. die Verbesserung motorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten,

die Förderung des Gleichgewichtes sowie die Förderung der Reaktionsfähigkeit.

 

Wer kann Frühförderung erhalten?

Gefördert werden die Kinder auf Wunsch der Eltern von der Geburt bis zum Schulbeginn.

Der Zeitraum und die Intensität richten sich dabei nach den Bedürfnissen des Kindes und den Wünschen der Eltern.

 

Wann ist Frühförderung angebracht?

…wenn Kinder mit einer Behinderung geboren werden.

…wenn die Entwicklung des Kindes verzögert verläuft.

…wenn die Kinder Auffälligkeiten in ihrer Entwicklung zeigen.

 

Wo findet Frühförderung statt?

in unserer Beratungsstelle

im häuslichen Bereich des Kindes

im Regelkindergarten

  

Die Frühförderung ist ein staatliches Angebot und damit rezept- und kostenfrei.

Ansprechpartnerin:

Andrea Seiler

Frühförderung

Telefon 07222-7741215
Sie erreichen mich Montag bis Freitag von 8 - 12 Uhr (außer in den Schulferien)
 

Pestalozzi-Schule SBBZ

Herrenstr. 19

76437 Rastatt

Telefon 07222-774120

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pestalozzi-Schule Rastatt