Besondere Angebote

Unterstützte Kommunikation (UK)

 

bezeichnet alle Maßnahmen, die die Verständigung und Mitbestimmung für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Kommunikation, verbessern. Kinder, die auf Grund einer angeborenen oder erworbenen Behinderung kaum oder gar nicht sprechen, können durch den Einsatz von Unterstützter Kommunikation eine erhebliche Verbesserung ihrer Verständigung erreichen. Um so eine zufriedenstellende Kommunikation zu ermöglichen.

 

Der Einsatz von Gebärden, Symbolkarten sowie technischer Hilfsmittel hilft andere besser zu verstehen und sich verständlich zu machen.

 

An der Schule gibt es ein UK-Team, das als Ansprechpartner und Koordinator fungiert. Maßnahmen der unterstützten Kommunikation können in Einzelfördersituationen stattfinden, werden aber vielmehr im Schulalltag integriert und im Unterricht angewandt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pestalozzi-Schule Rastatt