Wie war's in der Steinzeit?

Mit dieser Frage beschäftigen sich die Klasse 5 der Favoriteschule und Ihre Partnerklasse aus der Pestalozzi-Schule im Moment. Im Rahmen des Geschichts-Themas besuchten sie die Steinzeitausstellung im Schloss Bruchsal. Dort konnten sie sowohl Originalfundstücke aus der Zeit anschauen als auch nachgebaute Alltagsgegenstände anfassen und ausprobieren. Der Museumspädagoge Herr Adam führte die SchülerInnen mit seinen Geschichten und Erzählungen zurück in die Steinzeit. Er zeigte ihnen Werkzeuge aus Knochen, Steinäxte, einen Steinbohrer und vieles mehr. Die SchülerInnen waren vom Unterricht im Museum begeistert.

Außenklasse Ottenau

Die Außenklasse H7 bestehend aus sechs Schülern der Pestalozzi Schule ist seit dem

5. Schuljahr 2014 / 2015 an der Werkrealschule in Gaggenau / Ottenau.

 

Die Klasse hat ihr eigenes Klassenzimmer, das sich neben beiden siebten Klassen befindet. Gemeinsame Unterrichtsinhalte wie WZG (Technik/ Hauswirtschaft/ Nähen), Sport, Kunst, Religion, Musik, WZG sowie verschiedene Projekte findet mit der Partnerklasse statt.
Des Weiteren machen die Klassen zahlreiche Ausflüge wie: Wandertage, Exkursionen, Theater- und Kinobesuche und Schullandheimaufenthalte gemeinsam.
Die Außenklasse ist am Schulleben der Werkrealschule ganzheitlich beteiligt. Wir orientieren uns an den Unterrichtszeiten 7:50 Uhr bis 13:00 Uhr/ 15:20Uhr und nehmen an vielen Festen und Feiern teil (Tag der offenen Tür, Fußball- und Völkerballturniere, Projekttage, Gottesdienste etc.).

 

Damit die Klasse den Kontakt zu ihrer Stammschule pflegt nehmen sie jede Woche an den Sport- AGs teil. Ebenso haben sie Fächer wie Hauswirtschaft/ Einkaufen… Mathe, Deutsch, Sachkunde wie in der Stammschule auch. Diese werden auch in ihrer Klasse meist alleine unterrichtet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pestalozzi-Schule Rastatt