Umzug zu Sankt Martin

Gesang, Geschichten und ein gemeinsamer Spaziergang mit Laternen: Zu Sankt Martin zogen traditionell Kinder in Begleitung eines Reiters mit rotem Mantel durch Rastatt und erhellten dabei die Straßen.

Bevor auf dem Marktplatz das traditionelle Martinsfeuer der Freiwilligen Feuerwehr entzündet wurde, zog ein Reiter von der Post- über die Kaiserstraße. Das Martinsspiel der Schüler und Schülerinnen der Pestalozzi-Schule begleitete die Jugendkapelle der Stadtkapelle Rastatt.

 

Fastnacht in der Schule

Narri Narro – die Narren sind los! Auf geht's zur Rathausstürmung am Marktplatz mit der Guggemusik Notehopser, Rastatter Schellenteufel und Wurzelsepp, Niederbühler Feuerteufel ... soooo schön grus'lig !

 

Sich eine Verkleidung überlegen, für die Theateraufführungen und Tänze proben, die Schule dekorieren, mit der Schulband den Auftritt üben, die Cocktailbar aufbauen, den Chillraum einrichten, den Thekendienst übernehmen ... die Party im Stammhaus.

 

Zum Abschluss besuchen uns jedes Jahr die Guggemusik Schachtelbacherkracher ? ...
oder Kracherbachschachtel ? ... oder SCHACHDLBACHKRACHA ? ...
Die machen im Hof so richtig tamtam und täterä und alle machen mit !

 

Das Fest der Erstkommunion

Drei unserer Schüler durften das Sakrament der Heiligen Kommunion empfangen. Dies zeigt, dass es – ganz im Sinne der Teilhabe – auch unserem Schülerkreis ermöglicht wird, an diesem bedeutsamen Fest teilzuhaben. Ein besonderes Dankeschön gilt Herrn Liebel für die Vorbereitung unserer Schüler sowie für die Gestaltung des Gottesdienstes und Herrn Pfarrer Hemker, der das Sakrament gespendet hat.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pestalozzi-Schule Rastatt