Schulhündin Mathilda

bereichert an ein bis zwei Tagen pro Woche den Schulalltag der Kooperationsklasse 4 in Hügelsheim.

Mathilda ist drei Jahre alt und eine ausgebildete Therapiebegleithündin. Sie begleitet ihre Halterin nun seit 2 Jahren in die Schule.

Als Team tragen beide dazu bei, den Lernprozess der Schüler positiv zu beeinflussen und deren Sozialkompetenz und körperliches Wohlbefinden im Gesamtsystem Schule zu fördern.

 

Mathilda liebt ihre vielfältigen Wirkungsbereiche:

 

Mathilda ist eine äußerst charmante Assistentin der Lehrerin.

Mathilda ist Motivator

Mathilda ist die beste Seelentrösterin der Welt

Mathilda baut durch ihre Anwesenheit Spannungen und Stress der Schülern ab

Mit Mathilda macht die Schule einfach viel mehr Spaß!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pestalozzi-Schule Rastatt